lebenslauf martin koppenhöfer

 

 

 

 

geboren 1975 in tübingen (live), baden-württemberg

 

nach der schulzeit (abitur 1994)

 

zivildienst und

 

ausbildung bei gerd-rüdiger panzer, freier architekt bda, tübingen

 

architekturstudium (dipl.-ing.) an der technischen universität berlin 1998-2006

2006 diplomarbeit: umnutzung des funkwerks in köpenick
und reaktivierung der wasserfront

 

 

projekte :                           

 

auf dieser homepage                                             

und mit slice252

in turin, italien, bei 2002BIGtorino

und in zagreb, kroatien, beim urban festival 2003

 

 

 

2000-2005 studentische mitarbeit für

du diederichs - projektmanagement ag & co. kg

u.a. bei den folgenden projekten:

haus zur berolina, tlg, berlin

bundeswirtschaftsministerium bmwi, berlin

beisheim-center am potsdamer platz, berlin

schloßpark klinik, berlin

staatsbibliothek zu berlin, haus 1, unter den linden, berlin

residenzpost - sireo, münchen

"Haus der Metallarbeitergewerkschaft" - igemet, berlin
(innenraumgestaltung empfangsbereich sowie verwaltungsbüro)

 

 

 

2007-2008 projekt manager bei der du diederichs - projektmanagement ag & co. kg

für die neuerrichtung eines großen öffentlichen verwaltungsbaus mit laboranteil in berlin

 

2008 umzug nach rom, italien

mitarbeit als architekt bei destudio s.r.l., roma

 

 

 

computer kenntnisse:

 

3d modellierung und rendering

 

bitmap und vektor-bild-bearbeitung

 

digimale animation

 

webdesign

 

ms-office und ms-project

 

 

 

 

 

 

sprachkenntnisse:

 

deutsch - english - italiano - français

 

 

 

 

 

back